Wer kauft die meisten Spritpakete?

Wer kauft die meisten Spritpakete?

Wir haben am Samstag den 23.01.2010 einen großen Hundetransport und benötigen für den Sprit einmal 100 € und einmal 185 € für den Transporter. Die Route fängt in Isernhagen an und führt nach Saarbrücken. Von dort geht es über Pforzheim nach Worms und von hier aus über Magdeburg wieder zurück nach Isernhagen. Insgesamt werden 8 Hunde und eine Katze transportiert und "verteilt".

Und nun kommt unsere etwas andere Bitte um Spenden Lächelnd

Hier sehen Sie ganz ganz viele Pakete mit jeweils 5 € Scheinen und 10 € Scheinen. Diese können von Ihnen gekauft werden. Ob Sie nun ein Paket oder zwei oder drei oder vier kaufen, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen. All diese Pakete zusammen decken unsere Kosten für diesen Transport. Sicherlich sollen Sie nicht leer ausgehen, denn wer die meisten Pakete kauft, bekommt ein schönes Präsent als Dankeschön von uns Lächelnd Es gibt einen 1. Platz, einen 2. Platz und einen 3. Platz. Die Pakete können bis zum 22.01.2010 gekauft werden.

Wie es geht?

Schreiben Sie eine Mail an: anke@hundenothilfefrankreich.de und teilen Sie mit wieviele Pakete Sie kaufen möchten. Sobald das Geld auf dem Konto eingegangen ist, wird die Anzahl der Pakete weggestrichen.

Hundenothilfe Frankreich e.V.
Kontonummer:900339802
Bankleitzahl:25050180
Sparkasse Hannover

IBAN: DE13 2505 0180 0900 3398 02
BIC-/SWIFT-CODE: SPKHDE2H

Sind Sie nicht auch gespannt wieviel Pakete wir wegstreichen können?

Heute können wir Ihnen den Ausgang unserer Spritpaketeaktion mitteilen:

Wir haben sage und schreibe 260 € durch Ihre Bereitschaft ein Paket zu kaufen, eingenommen! Wie es öfters passiert sind unsere Kosten nach der Zusammenrechnung doch höher ausgefallen als errechnet. Die tatsächlichen Spritkosten betrugen 236,86 €. Die Kosten für das Auto betrugen
291,49 €, weil wir den Freitagabendtarif wegen logistischer Veränderung doch mitbuchen mussten.

Beides zusammen ergibt eine Summe von 528,35 € minus 260 € von Ihnen, macht eine Summe von 268,35 €. Wir sagen Danke schön, weil wir einfach froh über jeden Euro sind, der nicht unserer Vereinskasse erschöpft. Die Gewinner werden in den nächsten Tagen informiert... etwas Spannung muss schon sein Coolund auf die neuen Berichte und Photos von unseren Pflegestellen dürfen Sie jetzt schon gespannt sein.

Wir sagen Danke im Namen unserer Schützlinge!

Der 1. Platz geht an Familie Bornemeyer
Der 2. Platz geht an Melanie und Marcus
Der 3. Platz geht an Familie Schönrock und an Claudia G.-K.