Spenden für Banu und ihre Schützlinge in der Türkei

Unsere liebe Banu brauchte Hilfe für ihre Schützlinge in der Türkei, welche wir ihr nicht verwehren mochten. Also haben wir das Auto bis zum Dach mit tollen Spenden von Spendern vollgeladen. Es gab Decken, Futter, Körbe, Nahtmaterial sowie Wurmkuren und Flohmittel. Wir hoffen die Not vor Ort etwas lindern zu können, da es die türkischen Tierschützer nun besonders schwer haben. Aufgrund einer neuen Gesetzeslage dürfen aus nicht EU Ländern keine Tiere mehr verbracht werden, was dazu führen wird das die Tierschützer vor Ort keine Hilfe mehr haben. Sie werden irgendwann die Tiere nirgends mehr unterbringen können, und brauchen daher erst recht unsere Hilfe.

Tierschützer müssen in schweren Zeiten zusammenrücken und sich gegenseitig helfen.
Bitte unterstützt auch gerne den Verein LichtBlicke für Tiere e.V.

Sie brauchen unser aller Hilfe. Danke !