Die Hundenothilfe Frankreich e.V. ist mobil geworden. Dank IHRER Unterstützung!

Die Hundenothilfe Frankreich e.V. ist mobil geworden.
Dank IHRER Unterstützung!

Es ist vollbracht! Dank Ihrer großzügigen und zahlreichen Spenden (siehe  Ende der Seite) konnten wir am 3. April unseren Transporter in Empfang nehmen! Wir wissen gar nicht, wie wir unseren Dank ausdrücken sollen. Ihre Spenden zeigen uns, dass Sie an unsere Arbeit glauben. Das macht uns sehr stolz!

Vielen, vielen Dank!

** Am Ende dieses Artikels finden Sie noch einen ausführlichen Bericht der gesamten Fahrt **

Neuigkeiten von unserem Transporter

vom 28.04.2010

Juchhu! Dank Nina unserer hauseigenen KFZ-Mechanikerin hat unser Transporter heute die TÜV-Plakette bekommen. Nun nur noch anmelden und dann kann die erste Fahrt mit deutschem Kennzeichen starten...

vom 27.04.2010:

Der Countdown für unser Auto läuft. Da wir es aus Frankreich übernommen haben, muss es hier erstmal zum TÜV. Der Termin steht schon mal und ist am 28.04.2010 um 9:30. Das Team um unsere KFZ-Mechanikerin ist jetzt natürlich fleißig am arbeiten. Wie für viele französische Autos üblich, hat auch unser Transporter eine große Beule an der linken unteren Seite. Diese wurde nun erstmal entrostet und etwas verschönert und vor neuem Rosten geschützt...

Auch die Blinker waren so defekt, dass sie für den deutschen TÜV ausgetauscht werden mussten. Auch hier hat das Team ganze Arbeit geleistet und nun kann man das Blinken unseres Autos auch wieder erkennen!

Leider kam noch ein großer finanzieller Posten hinzu, der nicht geplant war. Die Frontscheibe hatte genau im Sichtfeld des Fahrers einen Riss, sodass die komplette Frontscheibe ausgetauscht werden musste. Auch das hat das Team schon bewerkstelligt, leider sind hier keine Bilder entstanden. Aber ab sofort heißt es wieder freie Sicht auf alles für den Fahrer.  Auf Grund der Kosten für die Frontscheibe, haben wir uns jetzt dazu entschlossen, erstmal nur die wirklich TÜV-relevanten Arbeiten ausführen zu lassen. Z.B. bräuchte unserer Auto auch einen neuen Beifahrersitz, da bei  diesem große Teile des Schaumstoffes fehlen, da wollte wohl mal ein Hund lieber nicht reisen…

Vielleicht hat jemand von Ihnen als Lesern Kontakt zu einem Autoverwertungshof oder gar einer Renault Werkstatt und weiß wie man relativ günstig an einen neuen Beifahrerdoppelsitz kommt, dann melden sie sich doch bitte.

Wir bedanken uns nochmal bei allen Spendern und auch bei allen Leuten die an uns geglaubt haben, denn nur sie haben unseren Transporter möglich gemacht.

Drücken sie alle die Daumen für den TÜV, denn der nächste Transport für unser Auto ist für den 08. Mai geplant, denn die Transportboxen müssen dringend nach Frankreich zurück und einige Hunde sitzen schon auf gepackten Koffern und sollen wieder in ein schönes Leben fahren...

Hier gibts den ausführlichen bebilderten Bericht zur Osterfahrt!

--------------------------------------------------------------------------------

Ab jetzt können Sie auch gern mittels PayPal spenden

Das ist er also!

Unsere erste große Anschaffung, die uns aber ungemein die Arbeit und die Organisation bei Transporten erleichtern wird...

Hierbei handelt es sich um einen Renault Master Baujahr 1999, der seit Ostersamstag in unserem Eigentum ist. Momentan wird, da es ein französischer Wagen ist, die Vollabnahme beim TÜV vorbereitet. Glücklicherweise haben wir eine Kfz-Mechanikerin im Team, die dies für uns übernimmt. Einiges müssen wir im Laufe der Zeit noch am Auto erneuern, aber darüber werden wir noch berichten.

Auch für die Unterhaltung des Wagens hoffen wir uns über Ihre Unterstützung, wir freuen uns über jeden noch so kleinen Betrag.

Unsere Kontodaten auf einen Blick:

Bank: Sparkasse Hannover    
Kontonummer: 900339802 IBAN: DE13 2505 0180 0900 3398 02
Bankleitzahl: 25050180 BIC-Code: SPKHDE2HXXX

Für Spenden ab 200 € stellen wir eine Spendenquittung aus.
Bei Interesse schreiben Sie bitte einfach eine Mail an: anke@hundenothilfefrankreich.de

Wir danken unseren Spendern:

250 € von Sabine G.
30 € von Christine H.
50 € von Klaus R.
50 € von Karin R.
100 € von Evelyn K.
100 € von Klaus R.
50 € von Rosemarie V.
1500 € von Maud O.
20 € von Michael E.
50 € von Sabine C.
500 € von Maud O.
300 € von Petra S.