Gala ca. 9 Jahre

 
Rasse: Rottweiler-Mischling
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: ca. 2009
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Gechipt: Ja
Verträglich mit Rüden: Ja
Verträglich mit Hündinnen: Ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt
Verträglich mit Kindern: unbekannt
Herkunft: Kroatien
Aufenthaltsort: Kroatien

Im Alter von etwa einem Jahr kam Gala 2010 aus der Tötungsstation in das Asyl. Dort fügte sie sich gut in das Asylleben ein. Gala lebt dort in einer gemischten Hundegruppe und versteht sich sehr gut mit ihren Zwingerkollegen. Allerdings gehört auch sie zu den Hundedamen, die gerne die Chef-Rolle übernehmen und allzu dominante Artgenossen gerne zurechtweisen.

Da Gala bereits fast ihr ganzes Leben im Asyl verbracht hat, wird sie in ihrem neuen Zuhause sicherlich Zeit zum Eingewöhnen brauchen. Es ist damit zu rechnen, dass sie zunächst vor manchen Alltagssituationen Angst haben wird. So werden ihr etwa Treppenhäuser und Türen vielleicht Furcht einflößen. Denn all das kennt sie ja nicht und deshalb sollten Menschen, die sich in unsere Gala verlieben, viel Geduld mitbringen.

Gala liebt es sich zu bewegen, doch leider kommt das in ihrem Zwinger immer zu kurz. Viel zu selten darf sie das Asyl für einen kurzen Spaziergang verlassen. Aber wenn sie dann einmal ins Grüne darf, ist die Freude groß und sie möchte nur noch laufen, schnüffeln und einfach nur Hund sein. Dabei vergisst sie auch gerne einmal, dass sie an der Leine ist und den Zweibeiner am anderen Leinenende mitzieht. Die Leinenführigkeit müsste die neue Familie also noch mit ihr üben.

Gerne darf Gala zu Kindern ab 10 Jahre, die bereits eine gewisse Hundeerfahrung besitzen. Auch bei aktiven Senioren würde sich Gala sehr wohl führen. Katzen sollten jedoch nicht in ihrem neuen Zuhause leben.

Wenn Ihr Interesse an dieser stattlichen Rotti-Mix-Dame habt , dann melden Euch bitte bei Galas Ansprechpartnerin Jasnica Mackovic.

Kontakt:  j-mackovic@t-online.de  Telefon: 0551 - 300 419

Wer möchte Gala ca. 9 Jahre eine Chance geben?

Haben Sie Interesse?

Dann klicken Sie bitte auf das Voranfrageformular und hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer
und eine Zeitangabe, wann Sie am besten zu erreichen sind. Vermittelt wird mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Zurück