Gismo

ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

Wenn die Kraft zu Ende geht,
ist die Erlösung eine Gnade.

Wenn du an mich denkst,
erinnere dich an die Stunde,
in welcher du mich am liebsten hattest.

Rainer Maria Rilke
7. September 2009

Gismo alias Rambo....heute nun kam der Tag vor dem wir Beide wohl die meiste Angst hatten...ich musste Dich in den Hundehimmel ziehen lassen. Zurück bleibe ich mit meinem Schmerz und den Erinnerungen! Vor knapp einem halben Jahr kamst du zu mir um zu sterben. Die Diagnosen waren niederschmetternd und dein Allgemeinzustand eine wahre Katastrophe. Wir haben es gemeinsam geschafft Dich wieder zu einem lebensfrohem und lustigem Hund zu machen... Bleiben werden mir in meinen Erinnerungen deine lachendes Gesicht, deine Freundlichkeit zu
Mensch und Tier sowie deine absolute Treue. Du warst jeden Morgen der aufgehende Stern in unserem Tierhaushalt und jeden Abend das letzte was mir den Tag gut ausklingen ließ. Nun sitze ich hier und kann vor lauter
Schmerz kaum denken und weine um Dich, meinen treuen Begleiter... wenn es auch nur 6 Monate sein sollten!

Gismolino, ich werde Dich immer lieben und da du bei mir im Garten einen schönen Altersruhesitz bei den Enten hast werde ich Dich jeden Tag besuchen und deine Blumen pflegen...In ewigen Gedenken mein kleiner, lustiger Freund... dein dich für immer liebendes Pflegefrauchen und ein völlig am Boden zerstörter Pflegepapa.
We miss you...

Wie alles begann:

Gismo ehemals Rambo (der Name passte nun wirklich nicht zu ihm) ist eine zweijährige Französische Bulldogge aus Deutschland. Er wurde aus einem Zigeunerlager befreit, da er sich dort in sehr schlechter Haltung befand. Um dies zu beschreiben, bedarf es keiner großen Worte, man braucht sich nur die Photos anzuschauen. Gismo ist schwer herzkrank und muss diesbezüglich noch medikamentös eingestellt werden. Zudem wird er noch entwässert. Am Sonntag zieht er in seine neue Pflegestelle und wir möchten Sie um Unterstützung bitten, um all die anfallenden Kosten bestreiten zu können.

Uptdate: Gismo war letzte Woche zum Herzecho und leider kam ein katastrophaler Befund zu Tage. Er hat eine Pulmonalstenose und das rechte Herz ist komplett kaputt. Der rechte Vorhof schließt nicht mehr richtig. Einzige
leichte Hilfe wäre eine Ballonisierung, nur wurde uns davon abgeraten, weiler das nicht mehr schaffen würde. Die Leber und Nierenwerte sind auch schlecht, daher wird er jetzt mit einer besonderen Diät ernährt. Er hat 3 Liter
Wasser im Bauch, welches wir am Montag punktieren werden. Wir haben ihn medikamentös eingestellt und schauen ob es eine Besserung bringt.

Wenn dem nicht so ist werden wir unseren kleinen Gismo in 2 Wochen erlösen. Wir sind alle sehr traurig und bestürzt was mit Hunden passiert die billig auf einem Polenhundemarkt gekauft werden. Billig und unüberlegt
angeschafft um dann bei Krankheit abgeschoben zu werden! Wir bitten alle Leser dieser Seite inbrünstig auf solche Spontankäufe zu verzichten, denn sie schaden letztendlich nur dem Tier!!!

Sagt NEIN zu billigen Welpen aus dem Ostblock oder egal woher sie kommen! Unterstützt nicht Machenschaften, bei denen das Tier der Verlierer ist und der Mensch das Geld sieht! Wenn sie sich einen Hund anschaffen wollen kontaktieren sie einen Tierschutzverein oder ein Tierheim, denn die können Ihnen wirklich weiterhelfen!

Danke im Namen der Tiere!

Zurück