Neo

ist über die Regenbogenbrücke gegangen.

Neo bekommt finanzielle Unterstützung. Vielen Dank an Neo's liebe Patin Silvia St.
14.01.2012 heute mußte Neo gehen...

Neo lebte fast 2 Jahre bei mir und das mit vollem Lebenswillen. Er war blind und taub...na und?? Er hat es trotzdem genossen im Garten zu liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Er roch sofort wenn man einen Knochen für ihn hatte, und liebte es gestreichelt zu werden. 2Jahre hatte er von seinen knapp 17 in einem Zuhause mit Liebe und Wärme. Heute musste er erlöst werden da seine Schmerzen und sein körperlicher Zustand keine andere Wahl mehr offen ließen. Neo hinterlässt uns als trauernde Familie die erst begreifen müssen was heute passiert ist. Er fehlt uns jetzt unsagbar aber wir wußten das wir keine Wahl hatten. Neo wir lieben Dich und werden immer an Dich denken.

Und wenn Du dich getröstet hast, wirst Du froh sein, mich gekannt zu haben .Du wirst immer mein Freund sein. Du wirst Dich daran errinnern, wie gerne Du mit mir gelacht hast.




Zurück